Titelbild

Allgemein Geschäftsbedienungen

Leistungsumfang

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedienungen der Sommerakademie Probstdorf gelten für alle Verträge zwischen der Sommerakademie und ihren TeilnehmerInnen. Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung.

Teilnahmebedingungen

Für die teilnahme an den Veranstaltungen der Sommerakademie sind Entgelte zu entrichten. Die Höhe der Entgelte sind bei den jeweiligen Veranstaltungen angegeben. Alle TeilnehmerInnen werden in Reihenfolge der Anmeldung bzw. der Bezahlung der Entgelte vergeben.

Mindestteilnehmeranzahl

Aus organisatorischen Gründen veranstalten wir unsere Kurse ab einer gewissen Mindestteilnehmeranzahl, die je nach Veranstaltung variieren kann. Sollte eine Veranstaltung aus diesem Grund nicht zustande kommen, werden die angemeldeten TeilnehmerInnen vier Wochen vor Kursbeginn verständigt und der Kursbeitrag umgehend retouniert.

Preise

Die Kursgebühr ist aufgrund unterschiedlicher Zeitrahmen individuell auf die Kurse abgestimmt. In der Kursgebühr sind etwaige Materialgebühren nicht enthalten. Diese werden gesondert in der Kursbeschreibung angeführt und sind direkt im Kurs beim Kursleiter zu bezahlen.

Anmeldung

Die Anmeldung kann via Internet (Homepage) bzw. bei der jeweiligen Ansprechperson persönlich erfolgen. Die Ansprechperson wird dann via Internet die Anmeldung vornehmen. Diese Anmeldung ist als Platzreservierung zu sehen. Die entgültige Anmeldung ist erst mit Bezahlung der Kursgebühr erfolgt. Späteste Anmeldung ist jeweils 4 Wochen vor Kursbeginn, bzw. in der Kursbeschreibung angeführt.

Stornobedingungen

Ab dem Zeitpunkt des Zahlungseingangs der Kursgebühr ist der Platz gebucht. Bei Rücktritt von der Anmeldung bis 4 Wochen vor Kursbeginn wird der Kursbeitrag retouniert - sofern es durch den Rücktritt nicht zu einer Kursabsage kommt (Mindestteilnehmeranzahl). Bei späterer Stornierung ist für einen Ersatzkursteilnehmer zu sorgen. Bei Abmeldung innerhalb der letzen 14 Tage bzw. bei Nichtteilnahme müssen wir die Kursgebühr einbehalten.
Bei Absage einer Veranstaltung erhalten sie den gesamten Kursbeitrag zurück.

Datenschutz

Der Auftraggeber ist ausdrücklich damit einverstanden und erteilt seine Zustimmung, dass seine personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname und Anschrift für Zwecke der Erfüllung sämtlicher Verwaltungsabläufe verwendet. Seine Daten werden in die Kundendatei der Sommerakademie Probstdorf aufgenommen. Diese Zustimmungserklärung kann jederzeit auf dem Postweg oder per E-Mail widerrufen werden.
Impressum | AGB